Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

für Betreuungskräfte und Alltagsbegleiter/-innen

Tod und Sterben sind Themen, mit denen sich die Menschen in der heutigen Gesellschaft immer weniger beschäftigen möchten. Doch der Tod gehört zum Leben, auch wenn man sich nicht gern mit ihm befasst.

Was können Ihnen Hilfestellungen in den Situationen des Abschieds sein, was braucht es für einen gelingenden und ganzheitlichen Abschied?

 

An diesem Tag schauen Sie auf Ihre Erfahrungen in Abschiedssituationen und Ihre Handlungsmöglichkeiten. Der Tag soll Sie in Ihrer persönlichen Einstellung stärken und ggf. einen Anstoß geben, an einer Abschiedskultur in Ihrer Einrichtung mitzuarbeiten.

 

Referent/in:

Herr Uli Zeller
Seelsorger, Buchautor und Krankenpfleger

 

leider bereits ausgebucht !