Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

für Betreuungskräfte und Alltagsbegleiter/-innen

„Mit der Krankheit stirbt der Geist“, lautet eine häufig genutzte Redewendung zur Charakterisierung der Alzheimer-Demenz. Was nicht immer so rasch schwindet, sind die sexuellen Bedürfnisse. Dies wird jedoch leicht vergessen, da Fehlvorstellungen von der Alterssexualität immer noch weit verbreitet sind.

 

In der Fortbildung werden Tabuthemen angesprochen, Ursachen und Symptome vorgestellt und vor dem Hintergrund der Erfahrungen der Teilnehmer lösungsorientiert diskutiert.

 

Referent/in:

Fr. Constanze Lucke
M.A. Erziehungswissenschaft Soziale Verhaltenswissenschaft

Kosten:

85,- € inkl. Verpflegung

Anmeldung bis Montag, 11.06.2018 im BFZ Möhringen